Kunden über bfly-audio


Kundenmeinungen

über Absorber

... Kaum zu glauben, bin begeistert !!!! Super Produkt!

... ich setze die Absorber ein, um meinen Festplattenreceiver (T-Home MR 300) "ruhigzustellen", was auch sehr gut gelingt. Vorher war ein unangenehmes Dröhnen zu hören, das sich per Körperschall auf das Regal übertragen hat, das ist jetzt im wesentlichen besser geworden!

... die P1 sind gestern eingetroffen, und habe sie bereits als absorber eingesetzt.

  • erster eindruck, ein gewaltiger aha-effekt
  • verblüffend und sensationelle verbesserung im bass-bereich,
  • der ganze sound/klang kommt kontrollierter und detailreicher

echt gut, und freue mich aufs WEEKend zum weiter-horchen….

... ich habe mal gemessen: Das 100 hz Rumpeln von ca 57 db des Thorens hat sich mit dem neuen Untersatz wirklich reduziert: ca -70 db.

... unumstritten und lohnend ein gutes Produkt zum weiterempfehlen sehr schön.

... Jetzt aber zu den Höreindrücken. Die Stimmen kommen ganz klar heraus, wobei sie niemals überdreht klingen, sondern vielmehr direkter. Es zeichnet sich ein schönes Bühnenbild ab.

... was passiert - Erstaunen - meine übliche Testplatte AlDiMeola - cielo i terra - spielt anders die Räumlichkeit ist besser - Ortung der Instrumente präzieser - aber wichtig nichts wird auseinandergerissen - das was man als musikalischen Fluss bezeichnen könnte  wird  gefühlsmässig verbessert - klare Höhen und ein schönes rundes Bassfundament - ein Tuningmittel mit einem nicht zu schlagenden Preis Leistungsverhältniss.

... Die ersten vier, die ich bei Ihnen gekauft habe, habe ich unter einen Thorens TD 166 MK II angebracht mit sehr guten Ergebnis! Und zwar nicht unter die Thorens Füße, sondern daneben,  sodass der Absorber zur Hälfte die Zarge außen, zur anderen Hälfte die (furchtbare)  Bodenplatte des Thorens an-/abkoppelt. ich bin sehr zufrieden damit.

.. Ist schon verblüffend, was das alles am Klang macht.

Aber der Reihe nach:
Zuerst war der Creek (leichter CD Player) dran. Nach der von Ihnen vorgesehenen Montagemethode stand er "wie auf Pudding". Akustisch war die Veränderung - trotz meiner Skepsis - unüberhörbar: weicher, musikalischer, "analoger", nicht mehr so technisch. Dabei ging aber weder Detailtreue noch Räumlichkeit verloren. Toller Effekt bei geringem Aufwand.

Dann folgten die Boxen:  Eine leichte Basslastigkeit war weg, Instrumente wie Trompeten, Posaunen, Flöten kamen fast schmerzhaft real rüber. Die Räumlichkeit hat gewonnen, alles ist noch mal luftiger geworden.

Zum Schluss dann Vorverstärker und Verstärker: hier war meine Skepsis am grössten, da insbesondere der Verstärker massiv und kompakt ist. Aber auch hier: Hochachtung vor dem hörbaren Effekt. Noch klarer, detaillierter und musikalischer als vorher.

Insgesamt hat es Spass gemacht und ich werde noch häufiger vor der nett getunten Anlage sitzen und es einfach geniessen!!

Bleiben Sie weiter am Ball und machen gut auf sich aufmerksam. Die Produkte sind absolute Klasse und ich bin so dankbar, auf bfly gestossen zu sein.

Am kommenden Freitag feier ich meinen Geburtstag nach: Motto: jeder Gast bringt seine Lieblings-LP mit und darf nach einer Schallplattenwäsche hören. Da bin ich mal gespannt. (Eigentlich ist es dann schon fast eine Werbeveranstaltung ).

... die Lieferung ist angekommen, und montiert. Ich konnte die Anlage zwar noch nicht richtig testen, aber das was ich gehört habe ist schon beeindruckend. Meine Linn Anlage hat die Musiker noch präziser in den Raum proiiziert und der Klang ist deutlicher Ruhiger und angenehmer geworden.

Seite 7 von 7

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.