Gerätebasis

Unsere Gerätebasen bieten wir in 3 Varianten

  • PowerBase NEU  Bambusholz 3-lagig, mit Aluminiumauflagen an Ober- und Unterseite sowie einem Erdungsmodul  
  • BaseTwo    Multiplexbasis mit Aluminumauflage auf der Oberseite, optional mit den optimierten PRO-Füßen
  • BaseOne    Unser Basismodell, optional mit den optimierten PRO-Füßen
 PowerBase schwarz natur teil 2000px
PowerBase in schwarz und Bambus

PowerBase natur Fuss von unten 2000px

         

 PowerBase ErdungmitStecker 2000px

PowerBase Unterseite mit aufwendigem PRO Fuß

 

Erdungsmodul an Unterseite zur Ableitung von Elektro-Smog

 Z w e i  A w a r d s    auf die wir besonders stolz sind

Das Magazin IMAGE HIFI
hat uns mit dem Award 2016
im Bereich Tuning für unsere Absorberbasis PowerBase ausgezeichnet.

   IMAGE Hifi Award PowerBase 2016         

Das renommierte
Online Magazin
fairaudio verlieh uns den Award 2017 ebenfalls für
die PowerBase.

  Siegel 2017 rgb 500px

Testberichte

  PowerBase
IMAGE Hifi
06/2016
  PowerBase
fairaudio

 

BaseTwo
FIDELITY Magazin
05/2013

  BaseTwo
HIFI Statement

Dirk Sommer
  BaseTwo
fairaudio

  image hifi 2 16 cover  

fairaudio logo

   Cover fidelity-05-2013-Ausgabe9  

Hifi-Statement Logo

  

bFly-Audio-BaseTwo-Pro 150dpi

 

Viele Gerätebasen verwenden Spikes, welche das Gerät an den Untergrund "ankoppeln".
Eine Ankopplung führt auf einem nicht absolut stabilen Rack in der Regel sogar zu einer Klangverschlechterung. Da in den seltensten Fällen ein perfekter Untergrund gegeben ist, favorisieren wir in unseren Absorberbasen das Prinzip der Entkopplung.

NEU: Erhältlich in 4 Größen:  250x300mm, 440x350, 500x400, 560x460

 Ausgezeichnet mit dem fairaudio AWARD 2015 

Siegel 2015 CMYK 500px

Wir bieten die Gerätebasis in 3 Varianten:
BaseOne, BaseTwo und die neue PowerBase

Das Erfolgsmodell BaseTwo sowie die Powerbase hat als Oberfläche eine eloxierte Aluminiumplatte, die nicht nur gut aussieht. Die spiralförmige, weiche Polymer-Verklebung wirkt absorbierend, während
die 3mm Alumiuniumplatte als Isolator fungiert.
Zudem dient das Aluminium als Schirm für hochfrequente Strahlung.
Diese Eigenschaft haben schon mehrere Kunden bestätigt.

Rechts im Bild unsere BaseTwo in natur

 

BaseTwo natur Gravur entzerrt flach 500px
BaseTwo in natur


BaseOne-und-BaseTwo-natuer-quer 1600px    
BaseOne
PRO                                                                                          BaseTwo PRO in natur - auch in scharz erhältlich

Alle Varianten unserer Gerätebasen verfügen über 3 höhenverstellbare Absorberfüsse aus hochwertigem Aluminium. Die in die Füße integrierte Absorber-kombination nach unserer MLA-Absorber-Technologie von oben nach unten
- massiver Aluminium-Corpus
- Kork-Kautschuk-Mixtur
- Sorbothane
- Naturkautschuk

base-fuee skizze

 

Die neuen PRO Füße:


Die beiden Modell BaseOne und BaseTwo gibt es optional 
gegen Aufpreis mit den aufwendigeren PRO-Füßen.

 In der PRO Version
haben die Absorber-Füße zusätzlich einen 
Aluminiumring an der Unterseite. Durch eine besonders enge 
Anpassung dieser Aluminiumringe an das Absorber-Material 
werden Horizontal-schwingungen reduziert und somit die 
Gesamtwirkung nochmals verbessert. Horizontal-Schwingungen 
treten vorwiegend auf bei Raumschall, der meist verursacht 
durch die Lautsprecher seitlich
auf das Gerät trifft. 

BaseTwo-PRO Fuss schwarz nah 500pxPRO Füße BaseTwo-Basic Fuss schwarz nah 500pxStandard / Basic Füße

Herr G. R. aus Löwenstein schrieb uns

... Es ist unglaublich, was diese Absorberplatte BaseOne in der so schon gut klingenden Kette verändert hat. Die vorhandene Restschärfe der Höhen bei meinem Acoustic Signature mit Benz Micro Glider ist völlig verschwunden. Die akustische Bühne differenziert sich nochmals mehr, Bässe, bei meiner Kombination sowieso schon gigantisch gut, werden deutlich trockener und differenzierbarer. Ich werde demnächst weitere Absorbertechnik bei Ihnen kaufen.

Lesen Sie weitere Kundenberichte

Berichte von Kunden über unsere Absorber finden Sie hier

HINWEIS: Da es sich um Schicht-Holz handelt, sich kleine Unebenheiten nicht zu vermeiden !