Kunden über bfly-audio


Kundenmeinungen

... herzlichen Dank für die Zusendung der TD320 Absorberbasis und des Puck. Ich möchte Ihnen gerne mit dieser mail meine Begeisterung über das Produkt ausdrücken. Die Geschichte ist eigentlich lustig angefangen. Als Student nutzte ich den TD 147, den "Volksthorens", übrig geblieben ist eine relativ grosse Plattensammlung und die ursprüngliche Begeisterung für Vinyl. Vor einem Jahr habe ich dann für kleines Geld den TD 320 hier in Dortmund erworben, und Interesse an "Tuning" bekommen. Und daraus ist dann folgendes geworden:

2/2011 Erwerb des TD 320 mit Denon DL110 (MC System): etwas enttäuschendes Klangbild, aber beim Nachlesen nach Ursachen (einschlägige Thorens-Foren und HiFi Foren), kam die Tuning Idee. 3/2011 Umrüsten des Kabels und Acrylauflage auf den Teller(phonophono.de), Tausch des Systems (Vinylmaster red): Dtl. Klangverbesserung, aber immer noch "matschige" Mitten und keine ausreichend gestaffelte Bühne. Räumlichkeit zufriedenstellend. Verzerrungen in Sopranpartien, vor allem bei S-Lauten. 11/2011 Die Idee der Klangverbesserung liess mich nicht los, deshalb TD 320 raus aus einem Rack und auf eine massive längs- und querverleimte Platte an die Wand. Auf einmal kam Räumlichkeit - aber auch das Gefühl, da ist noch mehr drin??!! 1/2012 Zufälliges Entdecken Ihrer Seite und des Testes. Relativ skeptisch habe ich bestellt, da mich die Sachinfo's überzeugte (ausserdem die Kundenrezensionen) und ich dachte: ich probier es einfach mal.

Gestern habe ich dann umgebaut, nachdem die Ware gut verpackt ankam. Erster Eindruck: hochwertig und sauber verarbeitet. Beim Aufstellen dann der 2. Positive Eindruck: das Ausrichten mit den beigfügten Spikes ist einfach und sehr zuverlässig durchführbar. Zur Sicherheit habe ich nach dem Umstellen mit der Schön-Schablone den Tonabnehmer erneut justiert.

Was dann aber anlagentechnisch (T+A Anlage, Audiodata Echelle Boxen) passierte, ist kaum mit Worten zu beschreiben: Die Bühne ist plötzlich da, die Breite, Tiefe und Höhe hat enorm zugelegt. Die Musik ist ehrlich, präzise und ganz fein differenziert. Sowohl Klassik, Pop als auch Country kommen genial rüber. Ich habe wirklich "bass erstaunt" vor der getunten Anlage gesessen und gehört, gehört, und nicht mehr aufgehört.

Dann kamen meine MP3 verwöhnten Kinder (4 Stück an der Zahl) und wollten wissen, "was denn da abgeht". Sie wollten es nicht glauben, dass da LP's aus den 70er und 80er liefen. Die ganze Familie sass stundenlang vor den Anlage und genoss Koinonia, L.Amstrong, Amy Grant, Klassik,...... Die aktiven Musiker unter den Kindern meinten, da könne ich meinen 1000€ CD Player ja wohl "in die Tonne kloppen".

Soweit ein erster Eindruck! Das Produkt ist super gut, und ich hoffe, dass der eine oder andere Thorens Liebhaber vor dem Neuwerb eines Konkurenzproduktes den Mut hat, sich seinem alten Schätzchen zu widmen. Ich habe es keine Sekunde bereut!! Gesamtkosten übrigens incl. gebrauchten TD 320: 600€ ( mit dem Wissen, etwas technisch wirklich Schönes gerettet und einem neuen Zweck zugeführt zu haben).